Archive for the ‘Versicherungen’ Category

Sparen bei der Kfz Versicherung

Heute spart jeder wo er kann, das ist die Devise. Noch vor Jahren musste sich keiner einen Gedanken über die Kfz Versicherung machen. Das Auto wurde bei einer Versicherungsgesellschaft versichert und der Versicherungsvertreter hat die Autoversicherung berechnen müssen. So einfach war das. Aber nicht unbedingt günstig. Vor einigen Jahren kamen dann neue Tarife auf, die wesentlich individueller waren als die alten. Autoversicherung berechnen ist heute eine Kunst für sich. Read the rest of this entry »


Die private Pflegeversicherung, eine besonders wichtige Absicherung

Immer weniger Beitragszahler, stagnierende Rentenhöhen, steigendes Lebensalter sowie immer höhere Lebenshaltungskosten führen dazu, dass viele im Fall einer Pflegebedürftigkeit in starke finanzielle Schwierigkeiten kommen. Denn die gesetzliche Pflegeversicherung reicht bei weitem nicht aus, um den finanziellen Bedarf aufzufangen. Aus diesem Grund ist es ratsam, schon sehr früh an das Abschließen einer privaten Pflegeversicherung zu denken. Diese private Absicherung ergänzt die Leistungen zur gesetzlichen Pflegeversicherung. Read the rest of this entry »


Die private Haftpflichtversicherung – ein Muss für jeden!

Heute kann sich jeder durch die entsprechende Versicherung gegen alle möglichen Risiken versichern. Am bekanntesten ist zum Beispiel eine Hausratversicherung oder eine Kfz-Versicherung. Die Frage nach einer Privathaftpflichtversicherung stellt sich so manchem Verbraucher erst, wenn der Schaden bereits eingetreten ist. Mit der entsprechenden Voraussicht kann man frühzeitig dafür sorgen, dass man durch den Abschluss einer Versicherung bestens versorgt ist.

Read the rest of this entry »


Rechtssichere Dokumente nutzen

Bei der Regelung von vielen alltäglichen Angelegenheiten werden Verträge und Formulare nötig, die alle nötigen Randbedingungen festlegen. Dazu zählen beispielsweise ein Mietvertrag, eine Patientenverfügung, ein Arbeitsvertrag oder ein Testament. Jeder kennt Situationen, in denen er mit entsprechenden Dokumenten umzugehen hatte. Aber nicht jeder ist ein Fachmann und weiß, wie die entsprechenden Schriftstücke formuliert werden sollten. Den meisten stellt sich zudem die Frage, welche Inhalte in Mietverträgen oder Patientenverfügungen sowie in vielen weiteren Verträgen dringend enthalten sein sollten, um verbindliche Regelungen zu schaffen.

Read the rest of this entry »


Bauherrenhaftpflicht im Online-Katalog

Die Bauherrenhaftpflicht ist für einen Bauherren ein Muss. Als Bauherr trägt man viel Verantwortung, auch wenn Sie einen Architekten oder einen Unternehmer mit der Planung und Realisierung des Bauvorhabens beauftragen. Denn als Bauherr wird man immer zur Verantwortung gezogen. Daher ist es wichtig als Bauherr eine Bauherrenhaftpflicht abzuschließen. Diese Versicherung schützt den Bauherrn vor Schadensersatzansprüchen die dritte gegen ihn geltend machen könnten. Werden während der Bauphase Menschen verletzt, könnten Ansprüche in einer hohen Summe auf den Bauherrn zukommen. Aber auch Kosten für die ärztliche Behandlung, für den Krankenhausaufenthalt oder auch Verdienstausfall und Schmerzensgeld könnten den Bauherrn in finanzielle Abseits laufen lassen.

Read the rest of this entry »


Streit zwischen Ärzten und Krankenversicherungen

Die enttäuschende Absage zum Ausstieg der bayrischen Ärzte sitzt tief, aber das hat sie jetzt noch mehr vereint und Ihr Kampfeswille ist dadurch verstärkt worden. So haben die Ärzte beschlossen, dass sie mit niemand Verträge abschließen werden, den sie nicht vertrauen können. Der gescheiterte Systemausstieg der Ärzte, hat die Mediziner und die Krankenversicherungen an den Verhandlungstisch gebracht.

Read the rest of this entry »


Wir über uns

Sicher fragen Sie sich wofür der Name rak-weiterarbeit.de steht. Ganz einfach: unser Motto ist Read and Know und wir machen da weiter wo andere aufhören zu arbeiten ;-)

Auf diesem Blog informieren wir transparent und verständlich über komplexe Themen wie Katalogisierung oder Finanzen(wie z.B. Tagesgeld, Girokonto, Kreditkarte & Kredit).

Danke für Ihren Besuch - zögern Sie nicht uns bei Fragen oder Artikelwünschen zu kontaktieren.

Bei der heutigen Komplexität der Finanzwelt und der Vielzahl an Daten die berücksichtigt werden müssen, empfiehlt es sich - wo immer möglich - auf die Hilfe eines qualifizierten Vergleichs zurückzugreifen. Ein Girokonto kann man noch einfach bei der Hausbank beantragen, aber beim Thema Geld anlegen kann ein solcher Vergleich z.B. ein Tagesgeldkonto mit sehr guten Zinsen empfehlen, das dann auch direkt online beantragt werden kann - das ganze nennt sich dann natürlich Tagesgeld Vergleich.

Ähnlich nur umgekehrt, verhält es sich bei Dahrlehen - bei (längerfristigen) Krediten sowie Kreditkarten empfiehlt es sich die Hilfe eines Kredit Vergleichs in Anspruch zu nehmen, um das Finanzprodukt(Kredit/Kreditkarte) mit den möglichst niedrigsten Zinsen zu finden. Gerade bei Tagesgeld, Krediten und Kreditkarten sind neben dem Hauptkriterium Zinssatz jedoch auch viele Details - ähnlich wie beim Poker oder bei einem gültigen HostingSociety Invitecode - zu berücksichtigen, die ein Tagesgeld- oder Kredit- oder Kreditkartenvergleich optimal abdeckt.

Suche im Register


Kataloge (Tagesgeld & Kredit):