Kreditantrag: Einkommen und Sicherheiten

Das Kindergeld ist eine staatliche Sozialleistung zur Verbesserung der Unterhaltssituation von Familien und Kindern. Die Sätze sind gestaffelt. So erhält eine Familie oder der Erziehungsberechtigte für das erste und zweite Kind je 184 €, das dritte 190 € und jedes weitere Kind 215 €. Grundsätzlich gilt das Kindergeld als Einkommen und kann auch als solches angegeben werden. Insofern ist es auch möglich bei Kreditanträgen das Kindergeld geltend zu machen, um die eigene Bonität zu verbessern und die Aussicht auf Erfolg zu vergrößern. Kindergeld zählt zu den nicht pfändbaren Sozialleistungen. Es ist also Sache des Kreditgebers, ob er diese Einnahme als Sicherheit akzeptiert. Denn Kindergeld darf zwar zur Tilgung von Krediten eingesetzt werden. Es dient allerdings nicht als Sicherheit im Falle eines Zahlungsausfalls.
Wer einen Kredit beantragt und das Kindergeld 2012 zu seinen Einnahmen zählt, sollte gute Gründe haben. Wenn es etwas um eine wichtige Anschaffung im Sinne des Kindes geht oder um die Finanzierung einer Ausbildung, dann ist der Einsatz des Kindergeldes zur Tilgung durchaus vertretbar. Aber auch andernfalls gibt es grundsätzlich keine rechtliche Handhabe gegen diese Form der Kredittilgung. Es bleibt also dem Verantwortungsgefühl des Kindergeldempfängers überlassen, wie er mit diesem „Einkommen“ verfährt.
Beim Kreditantrag muss der Kunde natürlich eine gewisse Verantwortung übernehmen. Wer dringend einen Kredit braucht, um eine notwendige Ausgabe ohne Aufschub finanzieren zu können, sollte einen spitzen Bleistift haben. Wenn alle monatlichen Ausgaben sauber in einer Tabelle zusammengefasst sind, zeigen sich auch Sparpotenziale. Wer diese ausschöpft, kann kleinere Kredite ohne großes Risiko abstottern, ohne deshalb schwere Einschränkungen in Kauf nehmen zu müssen. Infrage kommt fast jede laufende Ausgabe eines externen Anbieters. Nebenkosten bieten hohe Einsparpotenziale, seitdem die Versorger von Strom und Gas frei gewählt werden können. Bei Reparaturen kann durch Eigenarbeit der teure Handwerkerbetrieb gespart werden. Der Umstieg in einen günstigeren Telefon- oder Handytarif kann ebenfalls zur Verbesserung der Finanzlage beitragen.


Comments are closed.

Wir über uns

Sicher fragen Sie sich wofür der Name rak-weiterarbeit.de steht. Ganz einfach: unser Motto ist Read and Know und wir machen da weiter wo andere aufhören zu arbeiten ;-)

Auf diesem Blog informieren wir transparent und verständlich über komplexe Themen wie Katalogisierung oder Finanzen(wie z.B. Tagesgeld, Girokonto, Kreditkarte & Kredit).

Danke für Ihren Besuch - zögern Sie nicht uns bei Fragen oder Artikelwünschen zu kontaktieren.

Bei der heutigen Komplexität der Finanzwelt und der Vielzahl an Daten die berücksichtigt werden müssen, empfiehlt es sich - wo immer möglich - auf die Hilfe eines qualifizierten Vergleichs zurückzugreifen. Ein Girokonto kann man noch einfach bei der Hausbank beantragen, aber beim Thema Geld anlegen kann ein solcher Vergleich z.B. ein Tagesgeldkonto mit sehr guten Zinsen empfehlen, das dann auch direkt online beantragt werden kann - das ganze nennt sich dann natürlich Tagesgeld Vergleich.

Ähnlich nur umgekehrt, verhält es sich bei Dahrlehen - bei (längerfristigen) Krediten sowie Kreditkarten empfiehlt es sich die Hilfe eines Kredit Vergleichs in Anspruch zu nehmen, um das Finanzprodukt(Kredit/Kreditkarte) mit den möglichst niedrigsten Zinsen zu finden. Gerade bei Tagesgeld, Krediten und Kreditkarten sind neben dem Hauptkriterium Zinssatz jedoch auch viele Details - ähnlich wie beim Poker oder bei einem gültigen HostingSociety Invitecode - zu berücksichtigen, die ein Tagesgeld- oder Kredit- oder Kreditkartenvergleich optimal abdeckt.

Suche im Register


Kataloge (Tagesgeld & Kredit):